Herzlich Willkommen!  Welcome!  Добро пожаловать!  Karşılama!  Bienvenida!

Praxis für Logopädie Rüdiger Rother & Team - Hannover
Wir freuen uns, Sie auf den Seiten unserer Praxis für Logopädie begrüßen zu dürfen.

Die Praxis für Logopädie Rother

Erfahrung und Kompetenz in der Logopädie bei der Behandlung von Sprach-, Stimm-, und Schluckstörungen, Stottern, gerne auch in Form von Hausbesuchen

Team breit

Team und Leistungen

Unser kompetentes Team von Therapeutinnen mit langjährigen Erfahrungen behandelt in unserer logopädischen Praxis in Hannover sämtliche Arten von Sprach-, Stimm-, Schluckstörungen und Stottern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Viele unserer Mitarbeiterinnen haben zusätzliche Spezialisierungen erworben, so dass wir neben den verbreiteten Störungen auch seltenere Störungen effektiv behandeln können. Unsere Schwerpunkte liegen neben kindlichen Sprachstörungen bei neurologisch bedingten Störungen, Schluckstörungen und Stottern bei Kindern und Erwachsenen. Bei unserer Arbeit ist uns die Zusammenarbeit mit Ärzten und Einrichtungen wichtig.

Wir kooperieren mit sonderpädagogischen Einrichtungen für Kinder, Behinderteneinrichtungen für Erwachsene und Pflegeheimen, wo wir auch Fortbildungen durchführen. Wir bringen unsere Erfahrungen in der Logopädie und Sprachtherapie auch gerne direkt zu den Patienten, falls sie nicht zu uns kommen können. – wir machen Hausbesuche in Hannover sowie in Langenhagen und Wedemark.


Unsere logopädische Praxis in Hannover weiß bei vielen Sprachstörungen Rat

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Störungen der Sprache und des Sprechens, die in der logopädischen Praxis behandelt werden. Es beginnt mit den kindlichen Sprachstörungen: die Sprache wird erst spät erlernt, der Wortschatz ist gering, es kommt zu Fehlern bei der Bildung von Sätzen, bei der Aussprache von Wörtern.
Aber auch bei Erwachsenen können vielfältige Probleme mit der Sprache auftreten, die wir ebenfalls in unserer logopädischen Praxis in Hannover behandeln.

Weiterlesen

So sind z.B. ein Schlaganfall und andere neurologische Erkrankungen ein harter Einschnitt ins Leben eines Menschen. Viele Dinge funktionieren nicht mehr, die vorher selbstverständlich waren. Auch die Sprache und das Sprechen können in Mitleidenschaft gezogen werden. Wörter werden nicht gefunden, die Äußerungen sind unvollständig, manchmal auch schwer zu verstehen. Durch die bei einem Schlaganfall auftretenden Lähmungen ist es dann oft nicht mehr möglich, zur Sprachtherapie in unsere Praxis in Hannover zu kommen. In diesen Fällen machen wir dann Hausbesuche im Raum Hannover.

Häufig treten bei neurologischen Erkrankungen auch Schluckstörungen auf. Es gelingt dann den Betroffenen mitunter nur schwer, das Essen abzuschlucken oder ein Teil des Essens gerät in die Luftröhre, es kommt zu Husten oder sogar zur Erstickungsanfällen. In der Schlucktherapie versuchen wir in unsrer logopädischen Praxis in Hannover, die Schluckfähigkeit zu verbessern bzw. Maßnahmen durchzuführen, die die Wahrscheinlichkeit des Verschluckens verringert.

Die Leitsätze unserer Sprachtherapien

  • In der logopädischen Therapie sollen bestehende Defizite ausgeglichen oder zumindest reduziert werden
  • Die Therapie wird an jeden Patienten individuell angepasst und ist fachlich fundiert
  • Wir sehen den Patienten in seiner Ganzheit und nicht nur die Störung
  • Jeder Patient steht in sozialen Bezügen. Wir möchten in der Therapie das soziale Umfeld mit einbeziehen
  • Wir wollen die  Kommunikationsfähigkeit verbessern
  • Durch die Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit wollen wir die soziale Partizipationsfähigkeit und damit die sozialen Chancen verbessern

Was bieten wir in unserer Praxis für Logopädie in Hannover alles an?

  • Förderung der kindlichen Sprachentwicklung
  • Verbesserung der grammatikalischen Fähigkeiten
  • Verbesserung der Aussprache
  • Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen
  • Stimmtherapie
  • Stottertherapie
  • Therapie bei neurologisch bedingten Sprachstörungen
  • Aphasietherapie
  • Dysarthrietherapie
  • Therapie bei Schluckstörungen
  • Sprachtherapie bei Behinderung
  • Hausbesuche

Neben den neurologisch bedingten Sprachstörungen gibt es noch weitere Bereiche, die wir in unserer logopädischen Praxis behandeln. Durch starke Belastung der Stimme kann es zu Stimmstörungen kommen: die Stimme wird heiser, leise, wenig belastbar oder kann im Extremfall ganz weg bleiben
Stottern tritt meist im Kindesalter erstmalig auf, begleitet den Menschen aber auch als Erwachsenen. Je nach Stärke des Stotterns kann die Kommunikationsfähigkeit stark eingeschränkt sein. Der Betroffene kann manchmal nicht das sagen, was er will, er vermeidet bestimmte Sprechsituationen. Auch wenn das Stottern nicht psychisch verursacht ist, kann es doch starke Auswirkungen auf die Psyche des Betroffenen haben.
All diese und noch weitere Störungen der Sprache werden in unserer Praxis für Logopädie in Hannover behandelt, wenn Sie nicht kommen können, gerne auch als Hausbesuch.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie in unserer logopädischen Praxis begrüßen könnten.